Special:
Neueste Werke
 
Bilder-
kategorien:
Abstrakt 2013-2015
 
Abstrakt 2011-2012
 
Abstakt 2007-2010
 
 

Online-Kunstportal * Internet-Galerie

Zeichnungen * Bilder * Skulpturen * statische & kinetische Objekte

von Gabriele Funk

*
Vita
 
Special:
Neueste Werke
 
 
Diverses
 
Fauna
 
Flora
 
Landschaft
 
Menschen
 
Spirituell
 
Skulpturen
 
Surreal
 
Universum
 
 
Sonstiges
Aktuell
 
Home
 
Kontakt
 
Vita
     
 
 
 
 
     
 
 
     
 
Vita

Künstlerischer Werdegang

 
     
  Meinen beruflichen und nebenberuflichen Werdegang kann ich problemlos in eine Tabelle zwingen. Bei meinem künsterischen, kreativen Werdegang ist es hingegen schwierig. Meine künstlerischen Aktivitäten sind von unterschiedlicher Intensität und Dauer, oftmals sind die Daten im Nachhinein auch nicht mehr eindeutig nachvollziehbar. Aus diesem Grunde bediene ich mich, bei meinem nachfolgenden künstlerischen Werdegang, der Prosa.

Die Malerei habe ich bereits im Kindergarten für mich entdeckt und übe diese Passion seitdem phasenweise intensiv oder weniger intensiv aus.

Zwischen 1976 und 1979 besuchte ich einige Zeichen- und Malkurse an der VHS Ratingen, bei Vaclav Snop. Hier erlernte ich die ersten Grundlagen der Zeichen- und Malkunst kennen, lernte mit Bleistift, Kohle, Tusche und Pastellkreide umgehen, erlernte Glas- und Hinterglasmalerei, Aquarell- und Ölmalerei uvm.

Während meiner zweiten Ausbildung, der als Technische Zeicherin im Kesselbau/Dampferzeugerbau (1978 bis 1981), konnte ich meine Interessen für Zeichnen und Technik, kombinieren. Während dieser Ausbildung absolvierte ich die die Fachhochschulreife in Abendform und studierte anschließend Maschinenbau Konstruktionstechnik an der FH Düsseldorf. Seit dem bin ich hauptberuflich als Dipl. Ing. in der "Freien Industrie" tätig. Hier konnte ich meine Kreativität viele Jahre in die Druckteilkonstruktion, sowohl für Großdampferzeuger, als auch für Abhitzekessel fließen lassen, eine Kreativität die jedoch durch die zunehmende Standardisierung immer mehr eingeschränkt wurde. Da ich vornehmlich mit CAD konstruierte, schließe ich nicht aus, irgendwann auch mit Hilfe des Computers künstlerisch tätig zu werden.

1993, während eines SKR-Urlaubs im Sinai/Ägypten nahm ich an einem Aquarellmalkurs teil, geleitet von dem ägyptischen Künstler Adel. Während zweier Malferien im Haus Passepartout, in Bad Sachsa, 1994/1995, durfte ich eine altmeisterliche Ölmaltechnik und die Techniken der Ätz-Radierung erlernen. Zwischendurch absolvierte ich auch zwei Seminare in Aktzeichnen, beim evangelischen Familienbildungswerk und an der VHS Ratingen.

In den Jahren 2008 und 2009 besuchte ich die "Freie Meisterklasse, Zeichnen und Malen" beim ASG-Bildungsforum, unter der Leitung der bildenen Künstlerin, Malerin Hannelore E.Busch (Kunstakademie Düsseldorf, Prof. Beuys, van Manen, Prof. Grote, Meisterschülerin).

Von 2007 bis 2010 unternahm ich jährlich eine Studienreise nach Ungarn und vertiefte dort meine Malkenntnisse, im Dialog und mit den Hinweisen, des seit einigen Jahren dort lebenenden Maler, Christoph von Thüngen.

Von Anfang 2010 bis Ende 2011 besuche ich den zweijährigen Aufbaukurs der "Freien Meisterklasse, Zeichnen und Malen" beim ASG-Bildungsforum, unter der Leitung der bildenen Künstlerin, Malerin Hannelore E. Busch. Im April 2011 besuchte ich, ebenfalls beim ASG-Bildungsforum, einen Kurs in Holzbildhauerei, geleitet von dem Künstler Till Hausmann.

Im Mai 2011 habe ich an dem Wochenendseminar "Portraitzeichnen" an der VHS Ratingen teilgenommen. Leiterin war die bildende Künstlerin Katrin Roeber (Kunstakademie Düsseldorf, Meisterschülerin), die auch in ihrer individuelle Kunstschule DOT and LINE unterrichtet (www.dotandline.de www.katrinroeber.de ). Im August 2011 absolvierte ich bei Katrin Roeber den Kurs an der Sommerakademie des ASG-Bildungsforum "Große Formate".

Anfang Juli 2011 habe ich ein Intensiv-Wochenende an der Ferienakademie Hilden bei dem bildenen Künstler Bernhard Lokai (www.bernard-lokai.de) besucht. Bernhard Lokai hat mich darin bestärkt, großformatig zu malen und in meinen Bildern auch weiterhin die Unendlichkeit des Universums zu suchen und darzustellen.

Ende Juli 2011 nahm ich, zwecks Steigerung meiner Kreativität, an einem Ferienkurs "Malen aus Point Zero", geleitet von Katrin Franckenberg, teil.

Ende Oktober 2011 und Anfang April 2012 besuchte ich jeweils das 4-tägiges Seminar "Experiment Skulptur: Stein, Holz, Metall" im Wasserschloss Raesfeld, unter der Leitung des Künstlers Siegbert Altmiks (www.steinkreis-kunst.com). Ich entschied mich beide Male für Steinbildhauerei an einem Baumberger Sandstein.

Ende April 2012 nahm ich an einem Bildhauer-Workshop in der "Steinwerkstatt" in der alten Papiermühle in Ratingen teil, unter der Leitung der freischaffenden Künstlerin Antjepia Gottschalk. In den gleichen Räumlichkeiten wird auch die "Malwerkstatt" veranstaltet, die von der freischaffenden Malerin Eva Koch geleitet wird und die ich seit März 2012 besuche. Mehr zu den Kursen und Seminaren, die dort angeboten werden, finden sich unter dem folgenden Link: www.spielraum-art.de

Am 23. und 24. Juni 2012 nahm ich an dem Wochenendseminar Aktzeichnen der VHS Ratingen teil. Das Seminar wurde von der Künstlerin Katrin Roeber geleitet.

An der Sommerakademie der fadbk Essen habe ich vom 30.07. bis 03.08.12 das Seminar "Experimentelle Kunst in Form, Material + Dimension - ein Versuchslabor" besucht. Dozent war der Künstler und Designer Jochem Ahmann. Diese experimentelle Bildhauerei hat ihren ganz eigenen Reiz. Sie sprengt wunderbar die begrenzenden Vorstellungen, die man allgemein mit Bildhauerei in Verbindung bringt!

Im Oktober 2012 nahm ich zum dritten Mal an dem 4-tägigen Seminar "Experiment Skulptur: Stein, Holz, Metall" im Wasserschloss Raesfeld teil, unter der Leitung des Künstlers Siegbert Altmiks. Ich nutzte das Seminar wiederum für Steinbildhauerei an einem Baumberger Sandstein. Wie diesmal aus einem rohen Steinblock, nach und nach eine Skulptur entstand ist oben in neun Bildern dokumentiert.

Ebenfalls im Oktober 2012 besuchte ich das Wochenendseminar "Acrylmalerei auf großen und kleinen Formaten", geleitet von dem Künstler Klaus Schaldach, VHS Düsseldorf.

Im Juni 2016 buchte ich über Artistravel in Raesfeld ein Malseminar mit dem Titel "Von der Farbe zum Raum" bei dem Künstler Hinrich Schüler. Ziel war es, mit sehr flüssiger Acrylfarbe in vielen Schichten und mit Kontrasten der Eindruck räumlicher Tiefe zu erzeugen.

Seit Mitte 2010 bin ich Mitglied im Club Ratinger Maler. In diesem Rahmen habe ich des öfteren Gelegenheit meine Bilder und gelegentlich auch Skulpturen auszustellen.

Im April 2013 begann ich berufsbegleitend ein interdisziplinäres Kunststudium mit Schwerpunkt Malerei an der fadbk (Freie Akademie bildender Künste) Essen. Am 28.02.2017 habe ich die Abschlussprüfung Kunststudiums (Schwerpunkt Malerei) an der fadbk Essen mit Auszeichnung, als Meisterschülerin bei Wolfgang Hambrecht, bestanden. Meine Prüfungsarbeiten enthielten neben Bildern auch Objekte, u.a. auch kinetische Objekte.

Im April 2016 habe ich im Atelier der Ratinger Künstlerin Pauline Kugler, erstmalig einen Atelierplatz gemietet. Dadurch hatte ich die Möglichkeiten, auch außerhalb der Akademie Bilder zu malen und mich somit besser auf die Abschlussprüfung des Kunststudiums vorzubereiten und an Veranstaltung wie den offenen Atelier-Terminen teilzunehmen.

Von Ende März bis Ende Dezember 2017 habe ich mich der NEANDERARTgroup angeschlossen. Seit September 2017 bin ich Mitglied im Kunsthaus Mettmann.

Inspirationen

Meine Inspirationen finde ich im Universum und der Welt, im realen und im spirituellen Leben. Auch meine Reisen haben mich inspiriert, insbesondere meine Fernreisen.Beeindruckend fand ich, auf meinen Bildungsreisen, oft Rundreisen, durch z. B. Marokko, Ägypten, Thailand, Indonesien, Südindien, Nordindien, Australien, Mexiko, Peru, Philippinen, China und Tibet, das Kennenlernen fremder und oder alter Kulturen.

Neben meinem schon hauptberuflich bedingten Interesse (als Maschinenbauingenieurin) für Wissenschaft und Technik, fließen auch meine sonstigen Ausbildungen und Tätigkeiten in viele meiner Werke ein, z. B. meine medizinischen, sportlichen und spirituellen (Arzthelferin, Heilpraktikerin, Übungsleiterin für Rehasport, Entspannungstherapeutin, Yogalehrerin BDY/EYU). Kunst ist für mich etwas Ganzheitliches, ein Medium mit dem ich meine Vielseitigkeit ausdrücken kann.

Die faszinierende Unendlichkeit des Universums, die unüberschaubare Anzahl der Galaxien, das Allumfassende, ist immer noch eine der größten Inspirationen für mich.

 
     
 
Ausstellungsbeteiligungen / Kunst-Events / Einzelausstellungen (letztere sind speziell als solche bezeichnet)
 
 
   
2018
12. Mai - 18. Dez.
Kunstausstellung im Golfclub Mettmann, Gemeinschaftsausstellung Gabriele Funk und Pauline Kugler.
   
2018
06. Okt. - 07. Okt.
Kunstmeile 2018 Düsseldorf Unterbach: Ausstellung mit anderen KünstlerInnen in der Galerie Eichenwand, Düsseldorf Unterbach, Rathelbeckstr. 246, (Malerei, Bildobjekte, kinetische Objekte), im Rahmen der Kunstmeile Düsseldorf Unterbach.
   
2018
21. Sep -30.09.18
Maubeuge Frankreich, Salon d'honneur de Hotel de Ville (Ehrensaal Rathaus), Vernissage de l'exposition "60 ans de jumelage Ratingen -Maubeuge (anlässlich der 60-jährigen Städtepartnerschafte Ratingen-Maubeuge, auf Einladung des Maubeuge Art et Culture an den Club Ratinger Maler.
   
2018
29. Juni - 15. Juli
ME|open|ART, jurierte Kunstausstellung "PANTA RHEI - ALLES FLIESST", KUNSTHAUS METTMANN
   
2018
21. - 22. April
neanderland TATORTE, offene Ateliers. Teilnahme des Gemeinschaftsateliers Funk - Kugler - Ouami, in Ratingen Homberg
   
2018
12. - 28. Jan.
Mitgliederausstellung, KUNSTHAUS METTMANN
   
2017 - 2018
Mai. - ca. Feb.
FiDUS Business Solutions GmbH, Ratingen. Ausstellung mit dem Thema: "Farbklänge in Rot, Blau, Gelb, Schwarz + Weiß"
   
2017
31. März - 02. April
Kunstausstellung im Ballhaus Düsseldorf (Nordpark), NEANDERARTgroup. Bilder und Skulpturen
   
2017
24. - 26. März
Kunstausstellung ARTinspiration, NEANDERARTgroup, Haus am Quall, Haan-Gruiten
   
2017
10. - 19. März
RUNDGANG '17 der fadbk / HBK Essen. Semesterausstellung der Studierenden und der AbsolventInnen.
   
2016/2017
Dez. - ca. Mai
FiDUS Business Solutions GmbH, Ratingen. Ausstellung mit dem Thema: "Arbeit und Umwelt"
   
2016
10.-11. Dez.
Offenes Atelier in Ratingen Homberg, Mozartstr. 37a, Ateliergemeinschaft Pauline Kugler, Mo Ouammi, Gabriele Funk, pdf-Flyer
   
2016
21.-28. Aug.
Ballhaus Düsseldorf (Nordpark), Sommerausstellung, Club Ratinger Maler, Bilder und Skulpturen. pdf-Flyer zur Ausstellung
   
2016
Mai - Nov.
FiDUS Business Solutions GmbH, Ratingen. Ausstellung mit dem Thema: "Experiment"
   
2016
20.-22. Mai.
KUNSTAUSSTELLUNG Colorful-Powerful, Schelmenturm, Monheim. Teilnahme als Gast bei der Künstlergruppe NEANDERART
   
2016
16.-17. Apr.
neanderland TATORTE- offene Ateliers. Teilnahme als Gast im Atelier Pauline Kugler.
   
2016
11.-20. Mrz.
RUNDGANG '15 der fadbk / HBK Essen. Semesterausstellung der Studierenden.
   
2015/2016
Dez. - Mai
FiDUS Business Solutions GmbH, Ratingen. Ausstellung mit dem Thema: "Experiment"
   
2015
Apr. - Nov..
FiDUS Business Solutions GmbH, Ratingen. Ausstellung mit dem Thema: "Alltag"
   
2015
13.-22. Mrz.
RUNDGANG '15 der fadbk / HBK Essen. Semesterausstellung der Studierenden.
   
2014/2015
Dez. - Apr..
FiDUS Business Solutions GmbH, Ratingen. Ausstellung mit dem Thema: "Phantasie und Farbe"
   
2014/2015
Dez. - Jan.
St. Marien Seniorenheim, Ratingen, . Ausstellung im Rahmen des "Adventskalenders 24 Türen" mit Bildern zum Thema "Ankunft".
   
2014
09. - 23. Nov.
fadbk Essen, Semesterprojekt der Klasse Wolfgang Hambrecht. Ausstellung mit dem Titel "Fragment als Ganzes". Freie Akademie bildender Künste, Prinz-Friedrich-Str. 28, 45257 Essen.
   
2014
20. - 21. Sep.
fadbk Essen, Kunstspur Essen. Ausstellung nach der bestandenen Zwischenprüfung im Rahmen der offenen Ateliers an der fadbk Essen. Freie Akademie bildender Künste, Prinz-Friedrich-Str. 28, 45257 Essen. pdf-Flyer zur Kunstspur
 
2014
seit Juli
Feuerwehr, Ratingen. Ausstellung mit dem Thema: "Feuer und Wasser"
   
2014
Juni bis Nov.
FiDUS Business Solutions GmbH, Ratingen. Ausstellung mit dem Thema: "Dem Alltag Farbe geben"
   
seit
22.03.2014
Einzelausstellung im Rahmen der Neueröffnung der Geschäftsstelle der BSG Ratingen mit dem Thema: "Universum" unter dem Motto SPORT meets ART.
   
2014
März bis Sep.
Mox Telekom. Ausstellung mit Bildern unter dem Thema "Rot"
   
2013/2014
Dez. bis Mai
FiDUS Business Solutions GmbH, Ratingen. Ausstellung mit dem Thema: "Abstrakt"
   
2013
Mai bis Dez.
FiDUS Business Solutions GmbH, Ratingen. Ausstellung mit dem Thema: "Blau - Rot - Gelb"
   
2013
19.04. - 03.07.
Einzelausstellung in der Gemeinschaftspraxis Dr. Christoph Fliegner u.Jochen Dreser in der Stadtgalerie Langenfeld.
Bilder zum Therma: "Zwischen Mikrokosmos und Makrokosmos"
pdf-Flyer zur Ausstellung
   
2012/2013
Dez. bis Mai
FiDUS Business Solutions GmbH, Ratingen. Ausstellung mit dem Thema: "Fünf"
   
2012
Mai bis Dez.
FiDUS Business Solutions GmbH, Ratingen. Ausstellung mit dem Thema: "Endlich Sommer"
   
2012, Okt.
Finissage, Schloss Raesfeld, im Rahmen des Seminars "Experiment Skulptur"
   
2012, 02.09.
KUNSTFLOH 2012 in Düsseldorf, KUNSTFLOH
   
2012,
22.07. - 05.08.
Ballhaus Düsseldorf (Nordpark), Sommerausstellung. Bilder und Skulpturen. pdf-Flyer zur Ausstellung Presseartikel
   
2012, 14.-15.07.
Einzelausstellung im Kunsthaus Mettmann mit dem Thema: "Von Mikrokosmos bis Makrokosmos", Bilder u. Skulpturen, Flyer zur Ausstellung Impressionen
   
2012, April
Finissage, Schloss Raesfeld, im Rahmen des Seminars "Experiment Skulptur"
   
2011/2012
11.12. bis 16.05.
FiDUS Business Solutions GmbH, Ratingen. Ausstellung mit dem Thema: "Magie der Farben".
   
2011/2013
Okt. bis Mrz.
Mox Telekom. Ausstellung mit Bildern unter dem Motto "Schlösser und Burgen in Ratingen und Umgebung"
   
2011/2012
01.12. bis 07.01.
St. Marien Seniorenheim, Ratingen, . Ausstellung im Rahmen des "Adventskalenders 24 Türen" mit Bildern zum Thema "Lebensfreude".
   
2011, Okt.
Finissage, Schloss Raesfeld, im Rahmen des Seminars "Experiment Skulptur"
   
2011, Sep.
KUNSTFLOH 2011 in Hilden, KUNSTFLOH
   
2011
Juli bis Sep.
Medienzentrum Ratingen. Ausstellung mit Bildern, die einen Querschnitt aus Arbeiten der letzten drei Jahre zeigt. Flyer zur Ausstellung. Zeitungsartikel
   
2011/2013
Mai bis Mrz.
Feuerwehr Ratingen. Ausstellung von Bildern mit Ratinger Motiven
   
2011
Mai bis Nov.
FiDUS Business Solutions GmbH, Ratingen. Ausstellung mit dem Thema: "Farbenfroh". Flyer zur Ausstellung, Impressionen von der Vernissage, Zeitungsartikel
   
2011, Mai-Juni
Ausstellung in Herten, Atelier Westerholt, Thema: "QUADRATINGEN", Bilder im Format 60 cm x 60 cm. Flyer zur Ausstellung
   
2011, Mai
Schaufensteraktion "Klangvolles Ratingen", Thema Musik zum Eurovision Song Contest. Zeitungsartikel
   
2010/2011
Nov bis Mai
FiDUS Business Solutions GmbH, Ratingen. Thema: "Malerisches Ratingen". Zeitungsartikel
   
2010/2011
Dez. bis Jan.
St. Marien Seniorenheim und -Krankenhaus, Ratingen. Thema: "Licht ins Dunkel". Flyer zur Ausstellung
   
2010/2011
Mox Telecom, Ratingen
   
2010
KUNSTFLOH 2010, Erkrath, mehr unter:. KUNSTFLOH, Zeitungsartikel
   
2010
Mai bis Nov.
FiDUS Business Solutions GmbH, Ratingen. Thema: "Urlaub und Freizeit". Zeitungsartikel
   
2009-2010
Artmesh, Internetplatform (leider inzwischen geschlossen)
   
2009
ASG Bildungsforum, Düsseldorf
   
seit 2008
Kleine Einzelausstellung bei der ALSTOM Power Energy Recovery GmbH bzw. der ARVOS GmbH, Niederlassung Düsseldorf . Impressionen
   
1993
Finissage im Rahmen der Malferien, Sinai/Ägypten
 
     
     
     
     
     
     
nach unten
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

nach oben

© G. Funk
Impressum